Vorstellung & Test: Kostenloser-Cronjob.de

Kostenloser-Cronjob.de bezeichnet sich selbst als "professionellen" Cronjob Service. Hier erfährst du ob der Anbieter die Bezeichnung tatsächlich verdient hat.

Hinweis: Es handelt sich bei diesem Artikel um meine persönliche Meinung.

- Werbung -

Vorstellung von Kostenloser-Cronjob.de

Kostenloser-Cronjob.de verwendet ein fertiges PHP Skript, was teilweise angepasst wurde. Neben den normalen Cronjobs werden hier auch Serverchecks angeboten. Man bezeichnet sich selber als "professionellen" Cronjob Dienstleister  - das konnte immerhin schon über 270 Nutzer überzeugen.

Zudem wird einem auf der Startseite erklärt, dass der Pro Account besonders günstig sei. Nicht zuletzt sei Kostenloser-Cronjob.de einer der wenigen Anbieter der Cronjobs im Abstand von bis zu einer Minute anbietet. Das ist allerdings nur im kostenpflichtigen Pro Account möglich. 

Das Angebot von Kostenloser-Cronjob.de

Auch hier gibt es einen sogenannten Pro Account. Kostenloser-Cronjob.de bietet auch einen zeitlich nicht limitierten Pro Account für 30 € an. Zudem gibt es weitere Angebote wie 3 € für drei Monate und 10 € für ein Jahr. Die Zahlung ist hier wie bei einigen anderen Cronjob Anbietern leider ebenfalls nur per PayPal möglich.

Stand: 04.04.2014

- Werbung -

Kostenloser-Cronjob.de im Test

Ich habe Kostenloser-Cronjob.de getestet und dabei nicht nur das Angebot unter die Lupe genommen. Mit diesem Testbericht erhältst Du auch Live-Informationen über die Erreichbarkeit und Zuverlässigkeit des Dienstes.

Erreichbarkeit: Der Provider führte in den letzten 24 Stunden 24/24 Abfragen erfolgreich aus. Da wir nur punktuelle Überprüfungen durchführen, ist von 100 % Erreichbarkeit auszugehen.

Zuverlässigkeit: Die Versuche ergaben, dass sich ein Cronjob bei diesem Anbieter durchschnittlich um 12 Sekunden verzögert hat.

Preis-Leistungsverhältnis: In dieser Kategorie kann der Anbieter glänzen. Kostenloser-Cronjob.de ist zum Teil dreimal so günstig wie die Konkurrenz (10 € pro Jahr), dafür wird der eigene Cronjob priorisiert ausgeführt, man kann Cronjobs mit Abstand von 1 Minute erstellen und man kann sich die Ausgabe anzeigen lassen. Andere bieten hier mehr. Somit gilt für das Preis-Leistungsverhältnis: Akzeptabel.

Vertrauenswürdigkeit: Ebenso wie bei einem anderen getesten Anbieter werden auch hier bei der Anmeldung zum kostenlosen Tarif Daten wie die Adresse des Benutzers abgefragt - und das ohne SSL-Verschlüsselung. Wie die übertriebene Werbung für die eigene Seite ("nur bei uns...", "Lassen Sie sich nicht von billigen Monatspreisen anderer Cronjob-Anbieter täuschen. Dort müssen Sie im voraus für 1 Jahr bezahlen.") zu beurteilen ist, bleibt jedem Nutzer selbst überlassen.

Layout & Benutzerfreundlichkeit: Da kann man noch einiges machen. Das Standard-Design des Skriptes mit immerhin angepasstem Header ließe sich durchaus individueller gestalten. So wie der Anbieter jetzt auftritt, ist es in meinen Augen nur bedingt "professionell", aber immerhin ist die Seite bis auf die FAQ relativ benutzerfreundlich und verständlich gestaltet.

Fazit: Kostenloser-Cronjob.de nennt sich meiner Meinung nach zu Unrecht "professionell". Als passend empfinde ich eher "standardmäßig", aber gut, das ist Ansichtssache. Das Angebot ist okay, das Layout Standard und die Preise für vergleichweise wenige Funktionen angemessen.